Koordination des Boys’ Day

bildung

Wirkungsorientierte Steuerung eines Bildungsprojekts für junge Burschen

Der Boys’ Day wird seit 2008 von der Männerpolitische Grundsatzabteilung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) in Kooperation mit Männerberatungsstellen in allen Bundesländern sowie weiteren Partnern umgesetzt. Human Impact unterstützt das BMASK seit 2011 bei der Koordination und kontinuierlichen Weiterentwicklung dieses umfangreichen Projekts. Gemäß dem Grundsatz der wirkungsorientierten Steuerung in der öffentlichen Verwaltung wird der Boys' Day einer jährlichen Wirkungsevaluation unterzogen. Daraus werden Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz, Qualität und Effektivität des Boys' Day abgeleitet und umgesetzt. Beispiele sind die Standardisierung von Workshops, die Implementierung einer Online-Anmeldung für Schulen, Betriebe und Burschen, sowie regelmäßige Lernberichte für die Kooperationspartner in den Bundesländern.

Externer Link
Boys’ Day