Wirkungsevaluation im Krankenhaus

Gesundheit & Pflege

Gesundheitsentwicklung und Worklife Quality

Die Gailtal-Klinik und das LKH Laas, beide Mitglieder der Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft KABEG des Landes Kärntens, implementieren Bildungsprozesse für die Weiterentwicklung der Pflege. Alle Pflegekräfte werden im Arbeiten nach dem Kinaesthetics Ansatz (www. kinaesthetics.net) geschult, TrainerInnen und Peer Tutoren im Haus ausgebildet. Um die Implementierung optimal an den Bedarf und die Bedürfnisse auf den verschiedenen Stationen anzupassen und die Wirkungen der Bildungsmaßnahmen nach Außen darstellen zu können, wird eine begleitende Evaluation durchgeführt.

Die Ergebnisse des Projekts wurden in diversen Zeitschriften veröffentlicht:
Österreichische Pflegezeitschrift
Zeitschrift Lebensqualität

Auftraggeber
KABEG – Gailtal-Klinik und LKH Laas

Laufzeit
2013-2015; 2017

Zielsetzung
Optimierung der Bildungsmaßnahmen, Wirkungsbelege nach Außen

Branche
Gesundheit & Pflege

Methoden
Quantitativ und Qualitativ

Werkzeuge
Mitarbeiterbefragung, Workshops, Fokusgruppen, Indikatoren

Personen
Toni Matosic, Ingo Kreyer, Doris Kazianka-Diensthiber

Konzepte
Bildungs- und Wirkungsevaluation, Prozessevaluation, Lebensqualität, Lernende Organisation, Betriebliche Gesundheitsentwicklung

Externer Link
KABEG